Gebratener Reis

  1md Zwiebel
  75g Schinken, roh (oder Speck)
  3 Eier
  1 geh. TL Salz
  4tb Pflanzenöl
  4tb Stangensellerie; gehackt
  4tb Erbsen, frisch
  300g Reis; gekocht
  1tb Sojasauce



Zubereitung:
Zwiebel fein hacken. Schinken (oder Speck) klein schneiden.
Stangensellerie in erbsengrosse Würfel schneiden. Erbsen aus den
Schoten lösen. Die Eier mit 1/2 Teelöffel Salz verquirlen.

Das Öl in einer grossen Pfanne oder einem geeigneten Topf erhitzen.
Die Zwiebel und den Schinken darin auf höchster Hitze 1 1/2 Minuten
pfannenrühren und salzen.

Die Hitze zurücknehmen, dann die Eier in die Pfanne giessen und nuter
Rühren (wie beim Rührei) stocken lassen.

Erbsen und Sellerie zufügen und 1 Minute pfannenrühren.

Reis zufügen und 2 Minuten unter stetem Rühren braten.


Mit Sojasauce beträufeln, nochmals gründlich mischen und sofort
servieren.

Quelle: Kenneth Lo
: Das grosse Buch der chinesischen Kochkunst

erfasst: tom

Stichwort: China



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatkefir
Spinat mit Zwiebel, Butter, Mehl zubereiten, mit 1 l Wasser ablöschen, eine Knoblauchzehe zerdrücken und mit Salz, Pfeff ...
Spinatklösschen mit Sahnemöhren
Spinat putzen, waschen und fein hacken. Das Brot knapp entrinden und im Toaster kräftig braun rösten. Danach in kleine W ...
Spinatknödel
Das Brot in dünne Scheiben schneiden. Die Milch in einem Topf sehr warm werden lassen, aber nicht aufkochen. Die Brotsch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe