Geeiste Melone mit Sekt und weissen Pfirsichen

  2 Cavaillon-Melonen oder Honigmelonen
  2 Reife weisse Pfirsiche
  1 Zweig Zitronenmelisse
  1tb Puderzucker
  0.5 Flasche Sekt
   Eiswürfel
 
REF:  ARD-Buffet, 29.07.1998 Vincent Klink, Kühle
   Speisen für die Hundstage
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Cavaillon-Melonen halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel
entfernen. Mit einem Teelöffel möglichst runde Stücke aus den
Melonen herauslösen. Die Schalen aufbewahren.

Die Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren. Danach schälen,
entkernen und in viereckige Würfel schneiden.

Die Hälfte des Melonenfleischs mit einem Pürierrstab mixen und nach
Belieben mit etwas Puderzucker süssen.

Die restlichen Melonen- und Pfirsichstücke sowie die feingehackte
Zitronenmelisse und den Sekt unter die pürierte Melonenmasse heben.

Die Masse in die Melonenschalen füllen und auf zerstossenen
Eiswürfeln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzblendmus mit Hollermulla
Zum Buchweizenmus wie bei seiner Mutter im Südtirol sagt Martin Dalsass nicht Nein. Martin Dalsass pflegt in seinem Rest ...
Schwarze Bohnen mit Sofrito
Die Bohnen mit einer grünen Paprikaschote für 8 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen. Danach Bohnen, Paprika und ...
Schwarze Bohnen und Reis
Schwarze Bohnen und Reis werden in der Latino-Küche überall und zu allem gemacht. Natürlich kann man Dosenbohnen anstell ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe