Gefüllte Kalbsschnitzel

  1 Mozzarella (125 g)
  2 Tomaten (ca. 150 g)
   Salz und Pfeffer
  4 Kalbsschnitzel (à 80 g)
   Basilikumblätter
   Holzspießchen
  3tb Öl
  100ml Weißwein
  100ml Kalbsfond
  1tb Dunkler Saucenbinder
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
 
SALAMIFÜLLUNG: 125g Mozzarella, in Scheiben
  50g Salami in dünnen Scheiben
  8 Mit Paprika Gefüllte Oliven in Scheiben, nach Belieben
 
SPINATFÜLLUNG: 225g TK-Blattspinat
  1 Gewürfelte Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1tb Butter
   Salz und Pfeffer
  125g Mozzarella in Scheiben
 
MANGOFÜLLUNG: 200g Mangofleisch, in Spalten
  125g Mozzarella, in Scheiben
  2ts Currypulver
  1tb Koriander- oder Petersilienblätt



Zubereitung:
Dünne Schnitzel sind wie geschaffen zum Füllen: Vier aufregende
Varianten mit Mozzarella bieten wir Ihnen an. Wählen Sie! Mozzareuea
abgiessen und in dünne Scheiben, Tomaten in Scheiben schneiden. Mit
Salz und Pfeffer würzen.

Kalbsschnitzel (auf je einer Hälfte mit den Mozzarella- und
Tomatenscheiben belegen. Mit je 4 Basilikumblättern belegen.

Die unbelegten Seiten darüber klappen und rundherum mit Holzspiesschen
zustecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei mittlerer
bis starker Hitze von jeder Seite 2 Min. braun anbraten, mit Salz und
Pfeffer würzen und in Folie gewickelt warm halten.

Weisswein in die Pfanne giessen und den Bratensatz loskochen.
Kalbsfond zugeben und mit 1 El dunklem Saucenbinder aufkochen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Mit dem Fleisch und evtl. Basilikum anrichten.

Salamifüllung:

Mozzarella in Scheiben, Salami in dünnen Scheiben und nach Belieben 8
mit Paprika gefüllte Oliven in Scheiben als Füllung verwenden.

Spinatfüllung:

TK-Blattspinat auftauen, ausdrücken, mit 1 gewürfelten Zwiebel und 1
Knoblauch zehe in 1 El Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen
und mit Mozzarella (125 g) in Scheiben als Füllung verwenden.

Mangofüllung:

Mangofleisch in Spalten, Mozzarella in Scheiben, Currypulver und
Koriander- oder Petersilienblätter als Füllung verwenden.

: Zubereitungszeit : 35 Minuten
: Pro Portion: 47 g E, 30 g F, 4 g KH = 488 kcal (2045 kJ]

Dazu passt grüner Salat und Kräuterreis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roastbeef mit Lyoner Kartoffeln und Sauce Tartar
Das rohe Fleisch von der fettfreien Seite her in etwas Öl anbraten, dann bei 200 GradC im Ofen garen. Nach etwa 20 M ...
Roastbeef mit Meerrettich-Sauce
Roastbeef mit Salz und Pfeffer einreiben. Von allen Seiten anbraten. Dann im Backofen bei 200 bis 240 Co, 1 1/2 Std. bra ...
Roastbeef mit Pfefferkruste
Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz einreiben. Auf den Rost des Backofens legen und die Fettpfanne darunter schi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe