After-Eight-Espresso

  1 (-2) Pfefferminzblättchen, frisch; ca.
  2 Tasse/n Espresso
  1ts (-2) Trinkschokolade; ca.
  1tb Sahne
   Schokoladenraspel
   Zucker nach Geschmack



Zubereitung:
Pfefferminzblättchen etwas zerschneiden und in eine Tasse geben.
Heissen Espresso darüber giessen. Trink-Schokoladenpulver einrühren
und nach Bedarf süssen Sahnehäubchen aufsetzen, mit geraspelter
Schokolade und Pfefferminzblättchen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Baiserflockentorte
Für die Baiserböden Eiweisse mit Zucker zu Schnee aufschlagen. Puderzucker mit der Stärke zusammensieben und in den Eisc ...
Baiser-Himbeer-Törtchen
1. Tortenguss mit 50 g Zucker, Zimt und Rotwein verrühren und unter Rühren aufkochen. Gefrorene Himbeeren unterheben, ni ...
Baisers
Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker unter ständigem Schlagen sehr langsam hinzufügen. Zum Schluß Vanille und den Zitronen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe