Gefülltes Weissbrot mit Bärlauchpesto

  450g Weizenmehl
  15g Germ
  250ml Wasser
  1ts Zucker
  1tb Oliv,enöl
  1ts Salz
  300g Mozzarella
  180g Parmaschinken
 
Für Den Bärlauchpesto: 100g Bärlauch
  30g Pinienkerne; geröstet
  2 Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer
  6tb Olivenöl
  30g Parmesan; gerieben
   Mehl; für die Arbeitsfläche
   Papier; für das Blech
 
Erfasst Am 22.04.00 Von:  Petra Holzapfel Krista Mauler Kochen und Küche
  2000 "



Zubereitung:
Germ mit Zucker und Wasser verrühren und 10 Minuten gehen lassen,
danach Mehl, Öl und Salz beifügen und mit dem Knethaken des
Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer
bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Teig in eine Schüssel geben,
mit Klarsichtfolie abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
Mozzarella gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Für den Bärlauchpesto Bärlauch waschen, abtupfen und Stiele
abschneiden. Bärlauchblätter klein schneiden und mit allen Zutaten,
ausser dem Parmesan, im Mixer pürieren. Zuletzt den geriebenen
Parmesan untermengen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Teig auf einer bemehlten
Arbeitsfläche kurz durchkneten, danach halbieren und jede Hälfte zu
einem Rechteck von ca. 30x15 cm ausrollen. Jedes Rechteck mit der
halben Menge Schinken- und Mozzarellascheiben belegen und einrollen.
An der Nahtstelle fest zusammendrücken.

Beide Brotrollen mit der Naht nach unten auf ein Backpapier legen und
weitere 20 Minuten gehen lassen, danach im vorgeheizten Backrohr ca.
35 Minuten backen. Die gebackenen Weissbrotrollen in Scheiben schneiden
und mit Bärlauchpesto servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ricottaschaum mit Orangenfilets
Zubereitung: Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, mit Zimt würzen und den Ricotta darunter mischen. Die Orangen schälen ...
Ricotta-Tartelettes
Lauch in feine Streifen schneiden. Im Öl dünsten. Mit den übrigen Zutaten mischen und abschmecken. In die vorgebackenen ...
Ricottatorte - Beate Widmer
Korinthen, Sultaninen, Orangeat, Zitronat, Pistazien und Mandelsplitter mit dem Amaretto mischen und durchziehen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe