Gegrillte Paprika mit Schafskäse

  2 Paprikaschoten,
  250g Feta-Käse (Schafskäse),
  30g Butter,
  2 Knoblauchzehen (gepresst),
   Schnittlauch (fein geschnitten)



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Die Paprika ca. 15 Minuten in leichtem Salzwasser köcheln lassen. Die
gut abgetropften Paprika der Länge nach in Viertel schneiden und vom
Kerngehäuse befreien. Die Paprika in eine feuerfeste Form geben und
jeweils mit einem fingerdicken Stück Käse belegen. Knoblauch und
Majoran darüber streuen und in dem vorgeheizten Grillgerät ca. 6
Minuten grillen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouillabaisse Kartoffeln
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten, Sellerie und Lauch putzen und fein würfeln. Die Tomaten entkernen und eben ...
Bouillabaisse-Tellersülze
(*) a 200 g Loup de mer, Steinbutt und Rotbarsch 1. Zwiebel und Knoblauch grob würfeln. Möhren schälen. Vom Fenchel das ...
Bouilli mit Randen und Rüebli (Jura)
Gekochten Randen schälen; in dünne Scheiben schneiden; in einer Schüssel auslegen, mit Essig, Rotwein und Wasser (1) übe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe