Gegrilltes Beefsteak

  4 Beefsteaks vom Pferd Filetsteaks, oder Rostbraten
  60g Butter
   Petersilie
   Zitrone
   Essig
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
-- Erfasst 24.03.2000 von -- Ilka Spiess Die
Steaks auf den heissen Grill legen und ohne Salz auf beiden Seiten
braten.

Die Steaks mit Butter und gehackter Petersilie servieren. Je nach
Geschmack kann noch Salz und Pfeffer, ein spritzer Zitrone, oder Essig
verwendet werden.

Als Beilage eignen sich Pommes-Frites, oder Kressesalat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelleberterrine im Glas
Die Butter mit Muskat, Majoran, Thymian und Knoblauch aufkochen und abschäumen. Die Leber durch die feinste Scheibe des ...
Geflügelpastete
Kalb- und Geflügelfleisch, Leber und dann den Speck zweimal nacheinander durch den Fleischwolf geben. Die Speckmasse sch ...
Geflügelpastete
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Das Huhn in Salzwasser mit Zw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe