Gekochte Kartoffeln mit Rindfleisch

 
Für 2 Personen: 300g mittelgrosse Kartoffeln
  1tb Öl
  150g Rinderhack
  0.166667l Wasser
  0.125l Sake (ersatzweise trockener Weisswein)
  2ts Zucker
  1 u. 1/2 El. Sojasauce
  15g frische Ingwerwurzel



Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2-3 Stücke schneiden. Das Öl in
einem grossen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin etwa zwei Minuten
anbraten. Das Wasser und den Sake dazugiessen, den Zucker dazugeben. Dann
die Kartoffeln in den Topf und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa
10 Minuten kochen. Wenn die Kartoffeln halbweich sind, mit Sojasauce
würzen und bei schwacher Hitze zugedeckt weitere 10 Minuten garen. Den
Ingwer schälen und in 2 mm (viel Spass) feine Streifen schneiden. Den
Ingwer während der letzten 5 Minuten in den Topf geben und mitgaren. Die
Mengenangaben sind relativ und können variiert werden, sollten aber
untereinander nicht verändert werden.

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 25.05.1993

Stichworte: ZER, Kartoffelgerichte, Rindergehacktes, Gehacktes,
Fleischgerichte, Kartoffelgerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Storzenieren
Rindfleisch in Wasser gar kochen und herausnehmen. In der Brühe die geputzten und in Stücke geschnittenen Schwarzwur ...
Stovies Geschmortes Rindfleisch mit Kartoffeln und Zwi ...
Stovies ist ein schottisches Reste-Essen, das besonders gerne als einfache Abendmahlzeit serviert wird. Das wichtigste b ...
Stracciatella
Die Brühe zum Kochen bringen. Die übrigen Zutaten gründlich vermischen und in die kochende Brühe giessen. Ca. 4 Min. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe