Asiatische Lasagne von Jakobsmuscheln mit Wok-Gemüse

  16 Jakobsmuscheln
  12 Wan-Tan Blätter
  4 Schalotten
  1St Zitronengras
  60g Gehackte Erdnüsse; nicht gesalzen
  1 Milde Chili
  50g Bambus-Streifen
  50g Kaiserschoten
  40ml Dunkle salzarme Sojasosse
  1 Asiatischer Kohl; Pack-choi
  2 Tomaten; das Fleisch gewürfelt
  100g Mungobohnen
  l zum Frittieren und Braten
   Koriander
   Lemonenblätter
   Schwarzer Sesam; als Deko



Zubereitung:
( Geeignet als Zwischen- oder Hauptgericht) Die Jakobsmuscheln putzen,
waschen und trocknen. Wan-Tan Blätter auftauen. Öl zum Fritieren
erhitzen. Wan-Tan Blätter in dem Fett ausbacken. Schalotten,
Zitronengras, Chili, asiatischer Kohl, Kaiserschoten putzen und in
moderate Grösse schneiden, aber getrennt lassen.

In einer Wokpfanne wenig Öl erhitzen. Schalotten, Zitronengras,
gehackte Erdnüsse und Chili in den Wok geben und leicht Farbe nehmen
lassen. Wenn sich etwas Aroma entwickelt hat Bambus ? Streifen und
Kaiserschotenzufügen und eine Minute braten lassen.
Sojasosse, Kohl Tomatenwürfel und Mungobohnen zufügen.

In eine heisse Pfanne etwas Öl geben und die Jakobsmuscheln von jeder
Seite 1 Minute garen. Dabei mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
Haarfein geschnittene Lemonenblätter auf die Jakobsmuscheln streuen.
Muscheln aus der Pfanne nehmen und halbieren.

Zuerst ein Wan-Tan Blatt auf den Teller legen 4 halbe Jakobsmuscheln
darauf legen. Etwas Gemüse und dann wieder ein Blatt darauf legen, die
Prozedur wiederholen. Zum Schluss ein Wan-Tan-Blatt obenauf legen. Mit
Sesam, Lemonenblatt und Koriander dekorieren und etwas verbleibende
Sosse drumherum giessen.

: Quelle : Einfach köstlich mit Frank Seimetz
: Erfasst : 07.11.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf
Ganz schön deftig - das wird bestimmt ein Renner! 1. Kartoffeln waschen, in der Schale in Salzwasser in 20 Minuten vorg ...
Kartoffel-Sauerkraut-Gratin
Fleisch in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Öl erhitzen, Wacholderbeeren und Lorbeer zufügen. Me ...
Kartoffel-Sauerkraut-Gratin
Fleisch in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Öl erhitzen, Wacholderbeeren und Lorbeer zufügen. M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe