Geschmortes Kaninchen

  3 Bd. Suppengrün
  2 Zwiebeln
  1 Kaninchen (1,2 kg) Salz, Pfeffer
  4tb Öl
  3 Lorbeerblätter
  0.5 Bd. Thymian
  0.125l Weisswein
  0.125l Wasser



Zubereitung:
Suppengrün kleinschneiden, Zwiebeln würfeln. Kaninchen zerteilen,
gründlich säubern, mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl anbraten, Filets
herausnehmen.

Lorbeerblätter, Thymian und Gemüse zufügen. Weisswein und Wasser
zugiessen, im Ofen bei 200 GradC ca. 30 Min. zugedeckt schmoren. Filets wieder
zugeben, noch 10 Min. schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pro Portion ca. 353 kcal/1476 kJ.

* Quelle: ARD/ZDF 02.10.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Wild, Haarwild, Kaninchen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leberknödelsuppe
1. Die Brötchen in warmem Wasser einweichen und sehr gründlich ausdrücken. Die Zwiebel feinhacken und in der Butter glas ...
Leberknödelsuppe
Die Brötchen ganz fein schneiden. Mit der kochenden Milch übergiessen. Zugedeckt 1/2 Stunde stehen lassen (evtl. noch ab ...
Leberknödelsuppe
Ochsenbein und Knochen mit 2 1/2l kaltem Wasser zum Sieden bringen und abschäumen. Die ungeschälten Zwiebeln quer halbie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe