Gnocchi in Käsesahnesauce

  1 Kohlrabi
  1bn Möhren
  150g Zuckerschoten
  1bn Lauchzwiebeln
 
SOSSE: 150g Frischkäse
  100g Sahne
  150ml Milch
  0.5 Zitrone; den Saft
   Salz und Pfeffer
  400g Paket Gnocchi; aus dem Kühlregal
  0.5bn Kerbel



Zubereitung:
Kohlrabi und Möhren schälen und in Stifte schneiden. Die
Zuckerschoten abspülen. Lauchzwiebeln putzen und das Grüne vom
Weissen trennen. Beides in Scheiben schneiden.

Öl erhitzen, das Weisse der Lauchzwiebeln andünsten. Kohlrabi und
Möhren dazugeben und leicht salzen. Die Zuckerschoten und 150 ml
Wasser dazugeben und in der geschlossenen Pfanne acht Minuten dünsten.

Die Sossenzutaten verrühren und vorsichtig erhitzen. Gnocchi nach
Packungsanweisung zubereiten. Das Gemüse abschmecken und die
restlichen Lauchzwie-Lauchzwieeln dazugeben. Die abgetropften Gnocchi
mit der Sosse verrühren und mit dem Gemüse anrichten. Mit Kerbel
bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Szameitische Klösse
Die geschälten Kartoffeln reiben, durch ein Leinentuch auspressen. Den Saft abstehen lassen. Die Kartoffelmasse wird mit ...
Szechuan-Huhn
Die (getrockneten) Pilze mit kochendem Wasser überbrühen und 1/2 h einweichen, das Fleisch in 2 cm grosse Würfel sch ...
Szechuanpfeffer (Zanthoxylum piperitum)
Verwendeter Pflanzenteil: Die kleinen Kapselfrüchte. Das Aroma ist nur in den Fruchtwänden, nicht im Samen enthalten; ma ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe