Goldbrasse mit chinesischem Gemüse

  4 Filets von der Goldbrasse à 150-200 g
  4sm Königsgarnelen ohne Kopf (in der Schale)
   Butter
   Salz
   Pfeffer
   Limettensaft
 
FÜR DAS GEMÜSE: 150g Lauch
  1 Limette
  150g Zucchini
  1 Zweig Stangensellerie
  1bn Krause Petersilie
  100g Erbsenschoten
  3tb Sesamöl; bis 1/3 mehr
  100g Karotten
  0.5 Roter Paprika
  200g Romanesco; ca.
  1 Zehe Knoblauch
   Shoyu mild (Sojasauce)
   Salz
   Pfeffer
   Wenig frisch geriebener Ingwer
  5 Stange/n Zitronengras
  5dr Tabasco; bis 20% mehr
 
ZUTATEN FÜR DIE BASENSAUCE: 400g Kartoffeln (geschält und gewürfelt)
  1 Limette
  50g Lauch
  50g Butter
  0.25l Trockener Weißwein
  1 Schuss Apfelessig
  1 Knoblauchzehe
   Zitronenmelisse
   Estragon
   Kerbel
   Schnittlauch (je 1 Bund, fein gehackt)
   Gemüsesuppe
   Salz
   Pfeffer
 
FÜR DIE GARNIERUNG: 250g Austernpilze
   Pfeffer
   Salz
   Worcestersauce
   Für die Basensauce Lauch in Ringen schneiden. Butter zergehen lassen,



Zubereitung:
ein paar Tropfen Limettensaft dazugeben und den Lauch darin
anschwitzen. Fein geschnittenen Knoblauch zugeben, mit Weisswein
ablöschen. Mit Gemüsesuppe ablöschen. Kartoffeln und grob gehackte
Kräuter beigeben, mit weissem Pfeffer, Salz und Apfelessig würzen.
Sämtliche Gemüse putzen und dekorativ klein schneiden. In einer
Pfanne oder Wok Sesamöl erhitzen, Karotten und Lauch darin
anschwitzen. Danach Stangensellerie, in Folge auch Petersilie,
Romanesco, gepressten Knoblauch, Erbsenschoten und Paprika zugeben, mit
Limettensaft würzen. Geriebenen Ingwer und angeritzte
Zitronengrashalme zum Gemüse geben. Mit etwas Sojasauce und einem
Schuss Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco würzen, zugedeckt
etwas ziehen lassen.

Goldbrassenfilets mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, in Butter
beidseitig braten.

Austernpilze klein schneiden, salzen, pfeffern und mit ein wenig
Worcestersauce beträufeln, in etwas Butter braten.

Königsgarnelen Rücken der Länge nach aufschneiden, den Darm
herausnehmen und vom Rücken her halbieren aber nicht zerschneiden.
Mit Limettensaft beträufeln, kurz gemeinsam mit den Pilzen braten,
danach salzen.

Die Basensauce mit dem Mixstab fein pürieren, falls notwendig noch ein
wenig Wasser zugeben.

Goldbrassenfilets mit der Sauce und dem gebratenen Gemüse, Pilzen und
Garnelen auf Tellern anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln.

Getränk: Grüner Veltliner Ried Satz 2000, Weingut Bannert, würziger
Weisswein : Quelle : aus ORF-frisch gekocht DI 16.4.2002 9.10 UHR
von : : Elisabeth Sattlegger, 1130 Wien
: Erfasst : 21.04.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewickelte Klöße
Eier und Milch gut verquirlen, mit Mehl, Salz und Backpulver zu einem festen Nudelteig verarbeiten. Dünn ausrollen und m ...
Gewiegte oder geriebene Gerste
In einer Schüssel werden drei Eier gut verklopft, und nachdem etwas Salz dazugegeben, rührt man so viel von feinem Mehl ...
Gewoktes Zucchini-Paprikagemüse mit Kalbfleisch
So wird's gemacht: Reis in Salzwasser bissfest kochen, in wenig zerschmolzener Butter anschwenken. Zucchini zuerst in Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe