Grüne Erbsen-Gemüse

  1kg grüne Erbsen
  50g Fett
  80g Mehl
  1bn Petersilie
   Zucker
  15g Salz
  200ml Milch



Zubereitung:
Die gewaschenen grünen Erbsen werden in kochendes Wasser gegeben
(ungefähr 1 l), der Zucker zugesetzt und nach dem Aufkochen auf
mässiger Flamme weitergekocht. Sind die Erbsen halbweich, salzt man
und kocht weiter, bis sie fast weich sind. Inzwischen wird eine helle
Mehlschwitze mit Petersilie bereitet, vom Feuer genommen und mit der
kalten Milch verrührt. Damit wird das Gemüse eingedickt. Man kocht
unter Rühren noch 6 - 8 Minuten. (Zarte Erbsen werden durch Dünsten
gegart und dann Mehl darauf gestreut und so eingedickt.) Man reicht das
Erbsengemüse zu Hackbraten oder gebratenem Huhn.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dhal Channa (Erbsensuppe)
Erbsen 30 Minuten in Wasser (1) einweichen. Roten Pfeffer zerkleinern, Zwiebel schälen und hacken, frische Minze (oder a ...
Dhal mit Kohl
Linsen und Zwiebel (I) etwa 15 Minuten im Wasser kochen. Kohl zugeben und weiterkochen, bis die Linsen gar sind. Öl in ...
Dhal mit Pfeffer
Linsen Wasser weichkochen. ===============================Quelle================================= ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe