Auberginen-Omelette

 
Für 2 Portionen: 1 kl. Aubergine (250 g)
  0.5ts Salz
  30g Butter oder Margarine
 
Omelette: 3 Eier
  3tb Sahne
  1 Msp. Muskat
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen.
1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Küchenpapier abtupfen.
In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben
auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 darin von beiden Seiten braten,
dann die Kochplatte auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2
zurückschalten.
Eier mit Sahne und Gewürzen verquirlen und über die
Auberginenscheiben gießen, Deckel auflegen und die Eimasse fest
werden lassen. Auf eine Platte stürzen und servieren.
20 g Eiweiß, 49 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2490 kJ, 594 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 8 / 94
: : der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sahne & Konsorten
Welche Sahnesorten gibt es? :Sahne (auch Rahm oder Kaffeesahne genannt) hat einen Fettgehalt von mindestens 10 %. Sie i ...
Sahne-Bobbys mit Nockerln
Für die Familie: Vollwertrezept Bobby-Bohnen kommen ursprünglich aus Italien und sind durch ihre zarte Konsiste ...
Sahnebonbons
Alle Zutaten im Topf zum Kochen bringen. Kocht die Mischung, wird der Herd auf kleine Hitze gestellt. Man muss jetzt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe