Auberginen-Omelette

 
Für 2 Portionen: 1 kl. Aubergine (250 g)
  0.5ts Salz
  30g Butter oder Margarine
 
Omelette: 3 Eier
  3tb Sahne
  1 Msp. Muskat
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen.
1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Küchenpapier abtupfen.
In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben
auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 darin von beiden Seiten braten,
dann die Kochplatte auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2
zurückschalten.
Eier mit Sahne und Gewürzen verquirlen und über die
Auberginenscheiben gießen, Deckel auflegen und die Eimasse fest
werden lassen. Auf eine Platte stürzen und servieren.
20 g Eiweiß, 49 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2490 kJ, 594 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 8 / 94
: : der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsebouillon
Porree in hauchdünne Ringe, Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Brühe durch ein Haarsieb giessen und mit Sherry abs ...
Gemüsebrei mit Putenfleisch
Für Babys und Kleinkinder: Mittagsbrei zum Einfrieren Im Herbst gibt es eine Menge Gemüsesorten, die Ihr Kind b ...
Gemüsebrühe
Gemüse putzen und waschen und in grobe Stücke schneiden. Zutaten zusammen mit Wasser in einen großen Topf geben. Würzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe