Auberginen-Zucchini-Sugo

  1bn Fr=FChlingszwiebeln feine Ringe
  1 Knoblauchzehe; fein gehackt
  1 Zucchino; entkernt, Fruchtfleisch fein
   gew=FCrfelt
  1lg Aubergine; feine W=FCrfel
  500g Tomaten; gehäutet, entkernt, W=FCrfel
  4tb Olivenöl, kaltgepresst
   Salz
   Pfeffer, schwarz;a.d.M.
  125ml Rotwein
   Cayenne-Pfeffer
   Zucker



Zubereitung:
Öl erhitzen, Zwiebeln darin glasig braten, ohne zu bräunen.

Knoblauch Zucchino und Aubergine zugeben, unter häufigem R=FChren
anbraten. Tomaten zugeben.

Kräftig mit Salz und Pfeffer w=FCrzen.

Wein angiessen, zugedeckt bei sanfter Hitze zugedeckt 15 Minuten
schmoren.

Mit Cayenne und einer Prise Zucker abschmecken.

Quelle: meine Familie & ich - Heissgeliebte Nudeln - 1994

erfasst: tom


:Legende: a.d.M. - aus der M=FChle
: bn - Bund
: lg - gross
: tb - Esslöffel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curry-Hähnchen mit Kokosnuss und Koriander-Minz-Reis
Den Backofen auf 205GradC vorheizen. Kreuzkümmel und Koriander in einem Mörser mahlen, mit Salz, Cayennepfeffer und Kur ...
Currymilch
Die zerstossenen Samen und die übrigen Gewürze in die Milch geben und nach Geschmack mit Honig süssen. Gilt als Tipp ge ...
Curry-Nudeln*
*Mie kuah Vom Zitronengras die dicken unteren Teile der Stängel kleinhacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Ingwer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe