Hegaür Dinne

  300g Mehl
  75g Mondamin
  20g Hefe
  50g Zucker
  50g Fett
   knapp 1/4 l Milch 1 kg Obst der Jahreszeit
  3 Eigelb
  100g Zucker
  1ct Vanillesoße
   abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  0.375l süße oder saure Sahne
  3 Eiweiß
   reichlich Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Aus den ersten Zutaten einen weichen Hefeteig schlagen und in eine
gefettete Grillpfanne streichen. Das Obst säubern, darüber verteilen und den
Kuchen gehen lassen. Sehr saures Obst mit Zucker bestreuen. Eigelb mit Zucker
schaumig schlagen, Vanillesoße, Zitronenschale und Sahne nach und nach
hinzugeben und zuletzt das zu festem Schnee geschlagene Eiweiß unterziehen.
Diesen Guß über den Kuchen verteilen, im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten
abbacken und noch warm mit Zucker bestreuen.

:Notizen (*) :
: : Aus dem Mondaminkalender 1958



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Soleier
Die Eier hart kochen, auskühlen lassen und leicht die Schale anschlagen. Wasser und Weinessig zusammen mit den Gewürzen ...
Soleier #2
Wasser in einem Topf mit dem Salz und den übrigen Gewürzen aufkochen und erkalten lassen. Eier zusammen mit der Zwiebel ...
Soleier In Pikanter Wein-Marinade
Eier hart kochen, abschrecken und pellen. In ein Einmachglas mit Schnappverschluss geben. Zwiebeln und Knoblauch abzieh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe