Heino Huber: Käsespätzle

  1kg Doppelt griffiges Mehl
   Salz, Pfeffer
   Muskat
  10 Eier
  4 Dotter
  1 Schuss Mineralwasser (nach Bedarf)
  125g Räskäse
  150g Bergkäse
  100g Butter
  2 Zwiebeln



Zubereitung:
Das Mehl mit den Gewürzen verrühren, die Eier und ein Schuss Mineral
beigeben, locker verrühren, den Teig durch ein Spätzlehobel in
kochendes Wasser reiben, aufkochen lassen, aus dem Wasser nehmen, den
geriebenen Käse immer abwechselnd 1 Schicht Spätzle, 1 Schicht Käse
in eine feuerfeste Form geben, Zwiebeln in Ringe schneiden (ca.
3mm) in Butterschmalz goldbraun braten. Am Schluss die Butter zu den
Zwiebeln geben und über die Spätzle verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelgratin mit Reblochon
1. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfelchen mit ca. 1 cm Kantenlänge schneiden. Im kochenden Salzwasser 4 bis 5 Min ...
Kartoffel-Gratin mit Spinat und Feta
Spinat auftauen lassen, Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln. Gratinform mit Öl ausstreichen.Knoblauch schälen, ...
Kartoffelgratin mit Wildkräutern
Die Kartoffeln schälen und in feine Streifen hobeln. Währenddessen die Gemüsebrühe und die Milch zusammen in einen gross ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe