Holunder-Brandy

  1kg Holunderbeeren
  125g Zucker
  1 Flasche Weinbrand



Zubereitung:
Beeren waschen, grobe Stiele entfernen. Die Beeren tropfnass in
einen Topfgebe und den Zucker drüberstreuen. Im geschlossenen
Topf erhitzen und solange kochen bis die Beeren geplatzt sind.
Danach kräftig durchstampfen, die Masse in einen mit einem
Mulltuch ausgelegten Durchschlag füllen und über Nacht abtropfen
lassen. Am nächsten Tag den Saft mit dem Weinbrand mischen,
in Flaschen füllen und gut verschliessen. Vor Gebrauch mindestens
sechs Wochen durchziehen lassen.

* Quelle: Essen und Trinken: Einmachen
** Gepostet von Biersack Petra
Date: 6 Sep 1994

Erfasser: Petra

Datum: 18.10.1994

Stichworte: Holunder, Getränke, Alkoholisch, Brandy



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hagebuttenlikör
Hagebutten waschen, Kopf und Stiel der Früchte abschneiden sowie die Kerne und die feinen Härchen in der Hagebutte entfe ...
Hagebuttenlikör
Von den Hagebutten Blueten und Stengelansätze abschneiden. Die Früchte waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und ...
Hagebuttenlikör
Hagebutten waschen, Blatt- und Stielansätze entfernen, gut abtropfen lassen. Die Früchte mit einer Gabel grob zerdrücken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe