Baguettes

  1 Hefewürfel
  100g Wasser
  500g Weizenmehl, Typ 405
  12g Salz



Zubereitung:
Hefe in 100 g Wasser auflösen und 10 Minuten stehen lassen. Mehl in
eine Schüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung machen. Die
aufgelöste Hefe hineinschütten. mit etwas Mehl zu einem dünnen Brei
verrühren. 15 Minuten stehen lassen. Salz dazugeben. mit dem Backhorn
oder dem Kochlöffel bei portionenweiser Zugabe von 250 g Mineralwasser
zu einem Teig verarbeiten.
Diesen von Hand zuerst in der Schüssel, bis alles Mehl
hineingearbeitet ist, dann auf einer trockenen Arbeitsfl äche zu einem
glatten Teig kneten.
5 Minuten durchkneten. In die Schüssel zurückgeben. mit einem
feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen lassen.
von neuem durchkneten. Falls der Teig an der Arbeitsfläche klebt,
diese leicht mit Weissmehl bestäuben. Teig zu einer Kugel formen.
Diese in zwei möglichst gleich grosse Teile zerschneiden. Jeden Teil
nochmals durchkneten, zu einem länglichen Laib formen. Beide Laibe auf
ein mit Öl bepinseltes Backblech oder mit Backpapier ausgelegtes
Kuchenblech geben. Konventionellen Backofen auf 220 Grad,
Umluft-Backofen auf 200 Grad, Gas-Ofen auf Stufe 4-5 einschalten.
Diese Brote mit einem feuchten Tuch bedeckt nochmals 30 Minuten gehen
lassen. mit kaltem Wasser bepinseln. Der L änge nach in der Mitte 1 cm
tief einschneiden. 60 Minuten backen. Nach 30 Minuten Backzeit und nach
dem Herausnehmen nochmals mit kaltem Wasser bepinseln. Die Baguettes
sollten nur ganz leicht goldbraun sein. Auf dem Gitter auskühlen
lassen. Zum Tiefkühlen (3 Wochen) geeignet.

(Kathrin Rüeggs Brotbackstube, Albert-Müller-Verlag, Rüschlikon)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mousse au chocolat
Schokolade zerbröckeln und im heissen Kaffee auflösen. Eigelb mit Zucker sehr cremig schlagen. Die abgekühlte Schokolade ...
Mousse au chocolat
Die Eigelb und das ganze Ei möglichst steif schlagen (siehe Tip 3). Die Schokolade im Wasserbad vorsichtig schmelzen. ( ...
Mousse au chocolat
Die Eier trennen. Schokolade, Butter und Wasser bei sehr schwacher Hitze schmelzen und glatt rühren. (Eventuell im Wasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe