Bambussprossen mit Pilzen

  12 chinesische Wolkenohrenpilze (Mu-err); getrocknet
  1 Dose/n Bambussprossen
  2tb Erdnussöl
  2 Scheib. Ingwer
 
Für die Sosse: 2tb dunkle Sojasosse
  2ts Speisestärke
  75ml Wasser
  0.25ts Salz
  0.5ts Zucker



Zubereitung:
Die Pilze ca. 30 minuten in kaltem Wasser einweichen.
Die Sauce aus Sojasosse, der mit etwas Wasser angerührten
Speisestärke, dem Wasser, dem Salz und dem Zucker anmachen.
Die Bambussprossen abtropfen lassen und in 1/2 cm dicke Scheiben
schneiden.
Die Pilze abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden.
Das Öl in einem Topf erhitzen und den Ingwer dazugeben und kurz
anbraten.
Bambussprossen und Pilze hinzufügen und unter Rühren 1 Minute
weitergaren.
Die Sosse über das Gemüse giessen und das Gericht ca. 5 Minuten lang
schmoren lassen, gelegentlich umrühren.
Vom Feuer nehmen und heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiroler Speckknödel
Brötchen in kleine Würfel schneiden und salzen. Milch und Eier miteinander verquirlen (Eiermilch), über die Brotwürfel g ...
Tirolerknödel
Brötchen fein hacken, mit wenig Milch lange einweichen, schwach salzen. Schnittlauch (feingehackt), Salametti, Bauernsch ...
Tomaten Chutney
Tomaten, Zwiebel und Knoblauch in einem schweren, emaillierten Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und offen k ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe