Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

 
Aligot: 900g Mehlige Kartoffeln
  350ml Milch
  30g Kalte Butterwürfel
  90g Durchwachsener Speck
  150g Creme fraîche
  150g Geriebener Gruyère oderEmmentaler
   Salz, Pfeffer, Muskat
 
Kabeljau: 4 Filets a 150 g
   Salz, Pfeffer
  200ml Olivenöl
  0.5 Zitrone
  1 Schuß Safranfäden
 
Kirschtomaten In Butter: 80g Butter
  2 Knoblauchzehen feingewürfelt
  1ts Dijonsenf
  3tb Gehackte Petersilie
  12 Kirschtomaten
 
Erfasst Am 11. 03. 1999 Von:  Ulli Fetzer WDR- Krisenkochtip



Zubereitung:
Aligot: Die geschälten Kartoffeln kochen, abschütten, ausdämpfen
und durchpressen.

Die kalten Butterwürfel unterrühren, danach das Fett vom Speck,
die Milch und die Creme fraiche. Bei milder Hitze den geriebenen
Käse unterheben. Mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken.

Kabeljau:

Das Olivenöl erhitzen, Safran und Zitronensaft hineinrühren. Diese
Marinade warm über den Fisch geben. Bei Zimmertemperatur zwei
Stunden ziehen lassen. Dann den Fisch aus der Marinade nehmen, mit
Pfeffer und Salz würzen. In der Pfanne anbraten, danach für 4
Minuten in den 250 Grad heissen Ofen geben.

Kirschtomaten in "Schneckenbutter":

Die Butter auslassen und den Knoblauch hineingeben. Dann kommen der
Dijonsenf und die Petersilie dazu, zum Schluss die halbierten
Kirschtomaten. Kurz sanft köcheln lassen.

Anrichten: Das Püree auf den Teller geben. Das Fischfilet anlegen,
mit Schneckenbutter überziehen (nappieren). Mit Kirschtomaten-
Hälften und Petersilienblättchen garnieren.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Hähnchen auf Reis
Das Hähnchen in Portionsstücke zerlegen, mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen und in der Pfanne mit etwas Oliven ...
Hähnchen Cordon-Bleu
In jede Hühnchenbrust eine Tasche der Länge nach einschneiden. In diese Tasche wird je eine kleine Scheibe gekocht ...
Hähnchen flambiert nach irischer Art
Hähnchen waschen und abtrocknen. Mit Salz Pfeffer und Öl einreiben. Etwas 35 Minuten grillen oder 1 Stunde in der ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe