Kim Chee (Eingelegter Chinakohl)

  1 Kopf Chinakohl; gehackt
  3tb Salz
  2ts Scharfes Chili-Pulver
  2ts Knoblauch; zerdrückt
  4 Stange/n Porree; fein gehackt
  1tb Zucker
  1 Harte Birne; geschält, entkernt und geraspelt
  0.5ts Glutamat; *



Zubereitung:
* Glutamat wird in Korea Oji-no-moto und in China Veh t`sin genannt.
Eine chemische, manchmal als "Geschmacksessenz" bezeichnete
Verbindung. Glutamat unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten und
ist kein unbedingtes "Muss".

"Kim Chee ist ein Rezept, auf das kein Koreaner, der was auf sich
hält, jemals verzichten würde." Den Chinakohl in eine Schüssel
geben, das Salz zufügen und über Nacht stehen lassen.

Anschliessend den Kohl aus der Schüssel nehmen und unter fliessendem
kalten Wasser abwaschen. Abtropfen lassen und trockentupfen. Den Kohl
in einen grossen Krug füllen und die übrigen Zutaten unterrühren.

mit einem Gewicht beschweren und vor der Verwendung 1 bis 2 Tage
durchziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl
Die Zwiebel hacken und in 20 g Fett glasig dünsten. Den Grünkohl waschen, von den Rippen befreien und fein schneiden. In ...
Grünkohl im Strudelteig
Den fertig gezogenen Strudelteig auf ein Tuch legen. 1/4 l Salzwasser aufsetzen und den Grünkohl darin kochen. Den Stru ...
Grünkohl mit Fleisch - Habescha Gomen Besiga
Das Fleisch in längliche Stücke schneiden. Die Kohlblätter abstreifen, waschen und grob hacken. Die Peperoni halbieren, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe