Kohlsalat mit Erdnüssen

 
Z U B E R E I T U N G:  15 MINUTEN
  1lg Zwiebel
  800g Chinakohl
  10 Radieschen mit Grün
  1 Grüne Chilischote
  4 Knoblauchzehen
  2tb ÖI
  1 Limette
   Pfeffer & Salz
  2ts Brauner Zucker
  50g Erdnusskerne ungesalzene geröstete



Zubereitung:
Frisch, leicht und scharf - eben typisch asiatisch 1. Zwiebel
abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
Chinakohl putzen, vierteln und vom Strunk befreien, dann in feine
Streifen schneiden. Radieschen putzen und waschen. Knollen in dünne
Scheiben, das Grün in feine Streifen schneiden.

2. Chilischote halbieren, die Kerne entfernen, waschen, in feine Ringe
schneiden. Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden.
In heissem Öl goldgelb braten und abkühlen lassen. Limette
auspressen.

3. Zwiebel, Kohl und Radieschen samt Grün mit Chili, Knoblauch und
Limettensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss
Zucker untermengen und den Salat mit Erdnüssen bestreut servieren.

* Pro Portion: 215 kcal/900 kJ 9 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiss, 17 g
Fett Oder so Wer's nicht so scharf mag: Chilischote und Knoblauch
weglassen. Anstelle der Radieschen 2 feste, säuerliche Äpfel in feine
Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und unter den Salat
mischen. Zusätzlich 50 g festen Gorgonzola in kleinen Stücken unter
heben.

Anstelle der Erdnüsse Cashewkerne darüber streuen CHINAKOHL Er ist
im Gegensatz zu anderen Kohlsorten besonders zart und leicht bekömm
ich. Deshalb muss er nicht vorgegart werden und eignet sich super für
Salate. Tipp: Damit er besonders knackig bleibt, das Dressing erst kurz
vor dem Servieren unterheben!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haselnussbutter
Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne unter Rühren rösten, damit sie ihr Aroma voll entfalten. Auf einer Platte ausbr ...
Haselnusspudding mit Zwergorangensauce
Portionsformen mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen. Im Rohr bei 180 °C ein Wasserbad vorbereiten. ...
Haselnussravioli mit Salbeisauce
Die gehackten Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und erkalten lassen. Mehl, Hartweizenmehl, Ei, 3 Eigelb, Ol ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe