Krautstielgratin

  500g Krautstiel
  1tb Bratbutter
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  50ml Rahm
  100g Champignons
  150g Mozzarella
  400g Tomaten; gehackt
  1tb Kräutermischung
 
REF:  St. Galler Tagblatt 04.06.1998, Regionen
   Appenzeller Kochtips Rudolf Koch Krone in
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Von den Krautstielen das Grün entfernen (anderweitig verwenden, z.B.
wie Spinat). die Stiele unten frisch anschneiden und wenn nötig,
fädeln. In Streifen und diese in Quadrate schneiden.

Mit etwas Bratbutter eine Gratinform einstreichen. Den Rest in einer
beschichteten Bratpfanne erwärmen. Krautstiele darin unter Wenden
andünsten, dabei mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Rahm
dazugeben und zugedeckt weichköcheln.

Champignons mit einem Pinsel reinigen, unten frisch anschneiden und
scheibeln. Mozzarella in Scheiben schneiden.

Krautstiele in die Gratinform geben. Gehackte Tomaten darüber giessen.
Die Champignons darauf verteilen und zuletzt die Mozzarellascheiben
darauflegen. Die Kräuter und einige Umdrehungen Pfeffer
darüberstreuen.

In der unteren Hälfte in den 200 Grad heissen Ofen schieben und
zwanzig Minuten überbacken. Dazu passen verschiedene Grilladen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weizen-Schafskäse-Auflauf
Zwiebeln schälen, würfeln, im erhitzten Fett andünsten. Weizen dazugeben, kurz mit andünsten. Hefebrühe angiessen und al ...
Welscher Salat (Buffet)
Menge ausreichend f. 6-8 Personen. Es kommt darauf an, ob man den Salat als Beilage oder als Hauptgericht serviert. Der ...
Welsfilet auf Paprikapüree
Paprikahälften mit der Hautseite nach unten auf ein geöltes Backblech legen. Bei maximaler Oberhitze solange im Rohr las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe