Kürbis-Kräuter-Brot

  200g Kürbisfleisch (*)
  3tb Wasser
  1pk Hefe
  1 Msp. Zucker
  400g Mehl (Type 401)
  1 Msp. Salz
  1bn Petersilie
  1bn Schnittlauch
  3 Eier
  100ml Öl, z.B. Kürbiskernöl, Walnuss- oder Rapsöl



Zubereitung:
(*) Am besten eignet sich ein "Hubbard", 1 oder 1/2 Kürbis kaufen und
die Reste zu Suppen, Konfitüre oder Kompott verarbeiten.

Hefe in lauwarmes Wasser bröckeln, etwas Zucker dazu geben und gehen
lassen. Den Kürbis teilen, in Streifen schneiden und raspeln.
Anschliessend die Kräuter waschen, klein schneiden und mit den
Kürbisraspeln mischen. Mehl in eine Schüssel geben, 1 Prise Salz und
drei Eier hinzugeben, alles gut verrühren.

Dann das Öl unter ständigem Rühren langsam hinzufügen. Zum Schluss
die Kürbis-Kräuter-Mischung unterheben und die aufgelöste Hefe
hinzufügen.

Den Teig gut verkneten und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen
lassen, den Teig nochmals gut durchkneten und in eine normale
Kastenform geben. Mit dem Messer in der Mitte den Teig einritzen und
mit der Gabel rechts und links ein paar mal einstechen. So kann beim
Backen die Luft aus dem Hefeteig besser entweichen, und es gibt keine
Risse im Brot.

1 Stunde bei 200 Grad (Umluft) backen. Wer keinen Umluftherd hat,
sollte das Brot 30 Minuten bei 220 Grad backen und dann auf 200 Grad
herunterschalten. Den Backofen öfter kontrollieren, ob die Kruste
nicht zu dunkel wird.

http://www.wdr.de/studio/münster/buffet.kürbis-kräuter-brot.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikanter Quark-Brotauflauf
Rinde von den Toastscheiben abschneiden. Die Hälfte der Scheiben mit Kräuterquark bestreichen und mit den übrigen Scheib ...
Pikanter Savarin mit Morchelfüllung
Für eine Ringform von ca. 20 cm Durchmesser (ca. 1 Liter). Hefeteig: Mehl, Salz und Knoblauch in einer Schüssel mischen ...
Pikanter Sprossenkuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und 30 Minuten kühl stellen. Teig auf einem gefetteten Backblech aus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe