Kürbis-Salat I

  1kg Kürbis
  320g saure Äpfel
  160g harte Birnen
  1 Bd. Schnittlauch
 
Für die Marinade: 3tb Joghurt
  0.5ts Senf
  1 Zitrone, den Saft
  2tb Öl
   Salz
   weisser Pfeffer
   Selleriesalz
   Zucker
   gemahlener Ingwer



Zubereitung:
Kürbis unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Schälen. Kerne
entfernen. Fruchtfleisch dann auf einer Gemüsereibe raffeln. In eine
Schüssel geben. Äpfel und Birne auch schälen, vierteln, entkernen und
raffeln. Zum Kürbis geben. Schnittlauch unter kaltem Wasser abspülen.
Mit Haushaltspapier trockentupfen und fein schneiden. Zum Salat geben.
Für die Marinade Joghurt, Senf, Zitronensaft und Öl in einer kleinen
Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Selleriesalz, Zucker und Ingwer
pikant würzen. Über den Salat giessen. Gut mischen. Zugedeckt 15 Minuten
im Kühlschrank durchziehen lassen.
Etwa 175 Kalorien / 732 Joule.
Als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch, zum Beispiel zu Koteletts.
Oder als Beilage zu einer Aufschnittplatte mit Bier.

* Quelle: -Kochen International
** Gepostet von Inge Hünken

Erfasser: Inge

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Kürbis, Salat, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Plinsen mit Quarkfüllung (Blintschiki s tworogom)
Blintschiki brauchen einen dünnflüssigen Teig aus Mehl, Milch, Eiern und Zucker. Sie können 'nature', mit Honig best ...
Plumen und Klüten
Backobst im Wasser über Nacht einweichen. Bauchfleisch im Wasser ankochen und 45 Minuten fortkochen. Backobst mit Einwei ...
Plunderteig - Grundrezept
Eine Mulde ins Mehl (1) drücken. Zerbröckelte Hefe, etwas Zucker, Salz und ein wenig Milch hineingeben. mit etwas Mehl v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe