Kürbissuppe mit Hirse

  500g Hokkaidokürbis
  1.5l Gemüsebrühe
  1 Lauch
  100g Goldhirse
   Salz, Pfeffer
   Currypulver



Zubereitung:
* Kürbis waschen, vierteln, Fäden und Kerne entfernen.
* Kürbis mit der Schale in kleine Stücke schneiden und in der
Gemüsebrühe kurz aufkochen lassen.
* Zehn Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und anschliessend
pürieren.
* Lauch waschen und in Ringe schneiden.
* Goldhirse heiss abspülen, mit etwas Salz und den Lauchringen in die
Suppe geben und alles weitere zehn Minuten köcheln lassen, bis die
Hirse gar ist.
* Mit Pfeffer und Currypulver abschmecken.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20041108/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blumenkohl-Hirse-Buletten mit Dip
Hirse abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Im heissen Fett andünsten. Hirse kurz mi ...
Blumenkohlkroketten
Der Blumenkohl wird in Salzwasser gekocht und durch ein Sieb passiert. Die kleingeschnittenen Pilze werden in Butter ged ...
Blumenkohl-Leberkäse-Salat
Gemüse und Nudeln bissfest garen, gut abtropfen und abkühlen lassen. Joghurt, Mayonnaise, Zwiebeln und Kräuter gut verr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe