Lauch-Zebu-Terrine

  500g Zebuschulter
  1bn Suppengrün
  1 Knoblauchzehe
  1tb Biogemüsebrühe
  2 Nelken
   einige Pimentkörner
  1 Lorbeerblatt
  8 Gelatineblätter
   Pfeffer, Salz,
  2St Lauch



Zubereitung:
Die Zebuschulter mit Suppengrün, Gemüsebrühe und Gewürzkörnern ca.
eineinhalb Stunden weichkochen. Fleisch herausnehmen und in
Klarsichtfolie auskühlen lassen. Lauch der Länge nach teilen, waschen
und in der Brühe 4 Minuten blanchieren. Herausnehmen, Brühe auf einen
halben Liter reduzieren. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen,
in der Brühe lösen.

Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen, das Fleisch in dünne
Scheiben schneiden und abwechselnd mit Lauchblättern belegen. Zwischen
Lauch und Fleisch immer etwas Gelierbrühe träufeln. Jede Schicht
leicht salzen und pfeffern. Gut kühlen und dann aufschneiden.

Hinweis:
Verband der Zebuzüchter, F. Wunderlich, Tel: 07937-604

http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2001/05/09/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili con Carne (Nach Otto Koch)
Die Zwiebeln in einer schweren Eisenpfanne mit etwas Öl anschwitzen. Hackfleisch zugeben und anbraten. Dann Tomatenmark, ...
Chili con Carne (Nach Rainer Sass)
Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einlegen. Rindfleisch mit dem Messer in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblau ...
Chili con Carne (Orginal Mexico)
Fleisch in Würfel schneiden, in der Kasserolle in heissem Fett bräunen, Brühe angiessen und das Fleisch bei mässiger Hit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe