Limetten-Roulade

 
FÜR DEN BISKUIT: 8 Eigelbe
  100g Zucker
  1 Prise/n Salz
  5 Eiweiße
  80g Mehl, vermischt mit
  20g Speisestärke und
  40g Kakaopulver
 
FÜR DIE LIMETTEN-WEIN-CREME: 3 Eigelbe
  120g Zucker
  60ml Weißwein
  60ml Limettensaft
  2 Limetten, unbehandelt, die abgeriebene Schale davon
  10 Blatt Weiße Gelatine
  400g Quarkzubereitung 0,2 % Fett z.B. von Exquisa
  0.25l Sahne
 
AUSSERDEM: 0.25l Sahne
  4tb Zucker
   Mandelblättchen, geröstet zum Bestreuen
   Konfitüre für die Garnierung
  1 Limette, unbehandelt, in dünne Scheiben geschnitten



Zubereitung:
1. ) Für den Biskuit Eigelbe mit 25 g Zucker und Salz schaumig
rühren.

Eiweisse sehr steif schlagen, dabei den übrigen Zucker einrieseln
lassen.

Die Eigelbmasse unter den Eischnee ziehen.

Mehlmischung darüber sieben und unter die Eimasse heben.

Die Biskuitmasse auf einem mit Pergamentpapier ausgelegten Blech
verstreichen.

Bei 230° C im vorgeheizten Backofen 8 - 10 Minuten backen.

Sofort auf ein angefeuchtetes Tuch stürzen. Mit einem weiteren
feuchten Tuch bedecken und abkühlen lassen.

2. ) Für die Creme Eigelbe mit 60 g Zucker cremig rühren.

Weisswein, Limettensaft und -schale zufügen und unter Rühren so lange
erhitzen (nicht kochen), bis die Masse angedickt ist.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Ei-Wein-
Masse auflösen, abkühlen lassen. Den Quark unterrühren.

Sahne mit restlichem Zucker steif schlagen und unter die Creme ziehen,
sobald diese zu gelieren beginnt.

Papier vom Teig abziehen, die Creme auf dem Biskuit verstreichen und
etwas fest werden lassen.

Die Teigplatte mit Hilfe des Tuches von der Längsseite her aufrollen.

3. ) Sahne mit Zucker steif schlagen, die Roulade bis auf einen Rest
damit bestreichen.

Mandelblätter darüber streuen. Restliche Sahne (Sterntuelle Nr. 8) zu
Rosetten aufspritzen, Konfitürenkleckse aufsetzen und mit
Limettenscheiben verzieren.

Statt Limetten können auch Zitronen genommen werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quitten-Tarte
Das Mehl auf die Arbeitsplatte geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in grosse Würfel schneiden und mit Zuc ...
Quittentarte mit Butterkaramel
Mehl, Butter, Puderzucker, Eigelb und Salz verkneten. Teig auf 30 cm Durchmesser ausrollen, in eine Tarteform (24 cm Dur ...
Quittentörtchen
Quitten schälen. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. In jede Quitte Honig, Zitronenschale und -saft sow ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe