Berliner Brot

  3 Eier
  2tb warmes Wasser
  250g Zucker
  65g Apfelsirup (oder Honig)
  1 Fläschchen Rum-Aroma
  1pn Zitronen-Aroma
  1 Msp. Piment, gemahlen
  1 Msp. Anis, gemahlen
  1 Msp. Ingwer, gemahlen
  1tb Zimtpulver
  75g Schokolade, gerieben
  0.5tb Kakaopulver
  250g Mehl
  1ts Backpulver
  125g ganze ungeschälte Mandeln
 
Zuckerguss Nach Wunsch: 100g Puderzucker
  2tb Wasser
  1pn Rumaroma
 
Aus Meiner Rezeptkladde:  erfaßt: Petra Hildebrandt



Zubereitung:
Eier und Wasser schaumig schlagen, esslöffelweise Zucker hineingeben
und die Masse cremig rühren. Nach und nach Apfelsirup ("Apfelkraut"),
Gewürze, Kakao, Schokolade, mit Backpulver vermischtes Mehl und die
ganzen Mandeln einarbeiten. Den Teig gleichmässig auf einem gefetteten
Backblech verstreichen und 15 bis 20 Minuten bei 200 - 220 Grad C
backen.

Nach Wunsch mit einem Zuckerguss aus Puderzucker, Wasser und Rum-Aroma
überziehen. Den Kuchen noch warm in rechteckige Stücke teilen auf dem
Blech auskühlen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Osterhasen- oder Osterlammkuchen
Butter, Honig und Eigelb sehr schaumig rühren. Dann Mehl, Mandeln, Gewürze, Backpulver und Milch unterrühren. Zuletzt de ...
Osterhasen-Brötchen
1. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Hefe mit 4 EL Milch und 1 TL Zucker verrühren ...
Osterhasen-Plätzchen
Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl auf die Arbeitsplatte geben und mit den schaumig gerührten Zutaten r ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe