Bierteig

 
Variante 1: 125g Mehl
  2 Eigelb
  0.25ts Salz
  1 Messerspitze ger. Muskatnuß
  0.125l Bier
  2 Eiweiß
 
Variante 2: 240g Mehl
  4 Eigelb
  40g Butter
  0.5ts Salz
  0.375l Bier
  3 Eiweiß



Zubereitung:
Variante 1:
Mehl mit Eigelb, Salz, Muskatnuß, Bier cremig verrühren. Eiweiß zu
Schnee schlagen und mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Fett auf
180° erhitzen.
Variante 2:
Alles zu einem Teig verrühren (Butter vorher zerlassen) und mind.
1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend Eiweiß zu Schnee
schlagen und mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Fett auf 180°
erhitzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frischkäseauflauf mit Rhabarber und Erdbeer - Aperolsosse
Rhabarber schälen und würfeln. Mit 120 g Zucker in einer Schüssel mindestens 1 Stunde Saft ziehen lassen. Rhabarber in e ...
Frischkäseauflauf mit Rhabarber und Erdbeer-Aperolsosse
Rhabarber schälen und würfeln. Mit 120 g Zucker in einer Schüssel mindestens 1 Stunde Saft ziehen lassen. Rhabarber in e ...
Frischkäse-Ravioli
Die Zutaten für den Nudelteig verkneten, Teig ruhen lassen. Für die Füllung Ricotta mit den Gewürzen und dem Parmesan ve ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe