Bierteig

 
Variante 1: 125g Mehl
  2 Eigelb
  0.25ts Salz
  1 Messerspitze ger. Muskatnuß
  0.125l Bier
  2 Eiweiß
 
Variante 2: 240g Mehl
  4 Eigelb
  40g Butter
  0.5ts Salz
  0.375l Bier
  3 Eiweiß



Zubereitung:
Variante 1:
Mehl mit Eigelb, Salz, Muskatnuß, Bier cremig verrühren. Eiweiß zu
Schnee schlagen und mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Fett auf
180° erhitzen.
Variante 2:
Alles zu einem Teig verrühren (Butter vorher zerlassen) und mind.
1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend Eiweiß zu Schnee
schlagen und mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Fett auf 180°
erhitzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spätzle mit Gemüsesauce
Zwiebel, Möhren und Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Die Sahne und das Wasser in einen Topf geben, da ...
Spätzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing
Den gewaschenen Wirsing entblättern, kurz blanchieren und in Quadrate schneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden und ...
Spätzle mit Kalbszungenragout
1. Möhren, Sellerie und Porree putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und die Schnittflächen in einer t ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe