Paradiescreme mit eingelegten Rotweinfeigen

  4 Feigen
   Kakaopulver
   Minzeblätter
  1cn Paradiescreme Vanille
   Puderzucker
   Sahne
   Zitronensaft
 
Erfasst am 16. 10. 00 von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 16.10. 2000



Zubereitung:
Zubereitung: Die Paradiescreme nach Anleitung zubereiten und
geschlagene Sahne unterheben. Alles auf einer Glasplatte anrichten,
mit etwas Zitronensaft nappieren und mit Kakao, Puderzucker und
Minzeblättern garnieren.

Die Feigen achteln, in Rotwein mit etwas Zucker köcheln lassen und
mit Zimt würzen. Die Feigen auf der Glasplatte neben die
Paradiescreme geben und ebenfalls mit Puderzucker und Kakao dekorieren.

: Team "Paprika" für nur DM 14, 52:
: Putenbrust im Kartoffelmantel
: Paradiescreme mit eingelegten Rotweinfeigen
: Koch des Teams: Franz-Xaver Bürkle
:Notizen (**) : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fürst-Pückler-Torte
Mandelmürbteig: Aus Butter, Puderzucker, Mandeln, Mehl, Ei, Salz und abgeriebener Zitronenschale einen Mürbteig kneten. ...
Fussstapfen in dreierlei Sauce
Zubereitung: Birnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen, pürieren und gegebenenfalls mit etwas Zucker nachsüssen. Kiw ...
Gajar Halva
(*) Jagrezucker kann durch Rohzucker aus Zuckerrohr ersetzt werden. (**) Ghee kann durch Butterschmalz ersetzt werden. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe