Pferdeschmorfleisch mit feiner Gemüse-Sahnesosse

  1kg Pferdefleisch zum Schmoren Brust, oder Vorderrücken
  3 Möhren
  2 Weiße Möhren; Wurzeln
  1sm Sellerie
  1lg Zwiebel
  1 Loorbeerblatt
  1 Scheib. Zitrone mit Schale
  0.5ts Pfeffer
  1 Teelöffen Senf
  1ts Meerrettich
  1ts Zucker
  0.5l Wein; rot, oder weiß
  1tb Schmalz
  0.25l Saure Sahne



Zubereitung:
Das Feisch in handtellergrosse Scheiben schneiden, salzen und ziehen
lassen.

Den Schmalz im Topf erhitzen und den Zucker leicht bräunen. Die
Fleischscheiben von beiden Seiten durchbraten.

Die gebratenen Scheiben auf einen Teller legen. Im verbliebenen Fett
die Zwiebeln glasig braten und das kleingeschnittene Suppengrün
dünsten.

Das Feisch zurück in den Topf auf das gedünstete Suppengrün legen,
Salz und Pfeffer, Zitrone, Loorbeerblatt sowie den Wein und eine Tasse
Wasser zugeben und das ganze ca. 40 Minuten schmoren lassen.

Die Fleischscheiben aus dem Topf nehmen. Den Sud etwas abkühlen
lassen, mit dem Mixer pürieren und Senf, Meerrettich und 1/4 Liter
saure Sahne zugeben. Die fertige Sosse nach Bedarf mit Salz und Pfeffer
abschmecken, die Fleischscheiben wieder hineinlegen, ca. 1 Minute
aufkochen und dann heiss servieren.

Als Beilage eignen sich Knödel, oder Kartoffelklösse.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefleisch richtig würzen
Für Schweinefleisch gilt wie für alle anderen Fleischarten: Richtig gewürzt, regt das Aroma von Kräutern und Gewürzen de ...
Schweinefleisch süss-sauer
Am Vortag das Essiggemüse vorbereiten: Das Rübchen und die Möhre putzen, schälen und längs in Scheiben teilen, diese in ...
Schweinefleisch Süß-Sauer
Schweinefleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schale geben. Mit Salz würzen. Kartoffelmehl 1:1 mit Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe