Bisquit - Teig: Klassische "Wiener Masse"

  6 Eigelb
  1tb Warmes Wasser
  100g Zucker
  6 Eiweiß
  1 Prise/n Salz
  80g Weizenmehl Typ 405
  80g Speisestärke "Maizena"
  1pk Backpulver
  40g Butter



Zubereitung:
Eigelb mit dem warmen Wasser und 60g Zucker mit dem Handmixer in einer
hohen Rührschüssel zu einer Creme schlagen (evtl. mit Vanillemark).
In einem anderen Gefäss Eiweiss mit 40g Zucker und einer Prise Salz
sehr steif schlagen und alles auf die Eigelb Creme heben.
Mehl, Stärke und Backpulver mischen und darüber sieben. Vorsichtig
alles langsam mit dem Schneebesen unterheben. Am Schluss die handwarme
geschmolzene Butter mit unterrühren. Diesen Teig je nach
Verwendungszweck entweder in eine gut gefettete Kuchen-Springform
füllen oder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech
ausstreichen oder löffelweise als Plätzchen auf dem Backpapier
verteilen oder für drei Tortenböden in die entsprechende gefettete
Form geben. Bei mässiger bis mittlerer Temperatur in den auf 175°C
vorgeheizten Backofen geben, Temperatur nach 10min auf 160°C und
(Backzeit entsprechend der Teig-Dicke) 20-60 Minuten abbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Totenbeinli
Die Margarine in eine Schüssel geben, geschmeidig rühren. Zucker, Eier und die abgeriebene Zitronenschale beigeben, ...
Totenbeinli etwas anders (Graubünden)
Alle Zutaten mischen und zu einem festen Teig kneten. Auf einem mit Backtrennpapier belegten Blech etwa 3 cm dick auswal ...
Totenbeinli nach Tantes Rezept
Hilda Veraguth empfiehlt 'Totenbeinli' nach Tantes Rezept... Hilda Veraguth: Das Rezept zu 'Totenbeinli', wie ich sie j ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe