Blätterteiggebäck

  1 Becher küchenfertiger Blätterteig
  1 (-2) Ei
  40ml Milch
  50g Bergkäse, gerieben



Zubereitung:
Aus einem Teil Blätterteig kleine Fische ausstechen. Das Ei mit der
Milch vermischen und die Blätterteigfische damit besteichen.
Restlichen Blätterteig mit Ei-Milch-Mix bestreichen und mit Käse
bestreuen. Den Teig in lange Steifen schneiden und diese gegeneinander
zu Spiralen aufdrehen. Das Blätterteiggebäck auf eine mit Backpapier
ausgelegtes Blech geben und im Ofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 10
Minuten backen.

Es passt besonders gut herzhaften Suppen wie Fisch- oder Zwiebelsuppe.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwetschgen-Amaretti-Kuchen
1. Teigzutaten verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 2. Zwetschgen waschen, halbieren u ...
Zwetschgen-Bärentätzli
Zwetschgen waschen, halbieren und die Hälften mit einem Messer vier- bis fünfmal einschneiden. Mandeln, Zucker, Zitrone ...
Zwetschgenbeignets
Für den Teig Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben, Salz und Vanillezucker beifügen. Eine Vertiefung anbringen. Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe