Rhabarbermarmelade mit Orangen

 
Zutaten: 1kg Rhabarber geschält, in1 cm lange Stücke
  1 Orange
  1.5dl Wasser
  600g Gelierzucker
  4tb Rum
  1 Vanillestange



Zubereitung:
Orangenschale dünn abschälen und fein hacken. Fruchtfleisch
filetieren und in kleine Würfel schneiden.

Den Rhabarber mit dem Wasser in einen schweren Kochtopf geben und
zugedeckt etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze weich kochen.

Etwa 2 dl Flüssigkeit abgiessen (bezogen auf 1 kg Rhabarber).
Den Rhabarber im Mixer kurz aufmixen. Mit Orangenwürfeln und
~schale, Rum, Vanillestange und Zucker wieder in den Topf
zurückgeben und ungefähr 15 Minuten durchkochen.

Von der Kochstelle nehmen. Die Vanillestange herausnehmen, die
Marmelade in vorgewärmte Gläser abfüllen und sofort verschliessen.

Nach Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Frühling in der Küche, Hallwag,
Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2 (Rg)

26.03.1994 (Rg)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Aufbau, Marmelade, Obst, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brötchen
Alle Zutaten gut verkneten. Den Teig zu ca. 12 Brötchen formen und im Backofen bei ca. 180 Grad backen. (Der Teig sollt ...
Brötchen hell
Den Teig im Backautomat zubereiten. Nach dem Teigprogramm Brötchen formen. Auf ein gefettetes Backblech legen und bedeck ...
Brötchen mit Fisch-Sternanis-Farce
Zwiebel abziehen, vierteln. Einen Sud aus 2 Litern Wasser und Essig mit der Zwiebel und allen Gewürzen sowie Zucker und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe