Schweinefilet im Brotteig

  500g Weizenmehl Type 1050
  40g Hefe
  0.25l Wasser
  1ts Salz
  100g Margarine
  2tb Provencekräuter
  750g Schweinefilet
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Mehl, Salz, Margarine und Kräuter in eine Schüssel geben. Hefe im
lauwarmen Wasser auflösen und zum Mehl geben. Zu einem glatten Teig
verarbeiten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

Vom Schweinefilet die weisse Haut entfernen, das Fleisch waschen und
trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben, in heissem Fett von
allen Seiten anbraten. Dann bei milder Hitze 30 Min. braten.
Herausnehmen und erkalten lassen.

Filet im leicht ausgerollten Teig einwickeln, auf ein Blech setzen
und im vorgeheizten Ofen bei 180 GradC 50 Min. backen.

Dazu: Broccoli oder Spargel mit Holländischer Sauce

* Quelle: Südwest-Text - 26.05.94
Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Fleisch, Schwein, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Kartoffel-Suppe
Gemüse putzen und waschen. Porree in feine Ringe schneiden, Sellerie und Möhre grob würfeln. Öl im Topf auf 3 oder Autom ...
Tomaten-Käse-Carpaccio
Tomaten waschen, trockenreiben, halbieren, Stielansatz entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch in sehr kleine Würfel sch ...
Tomaten-Käse-Terrine
Zwiebeln schälen, sehr fein hacken. In Öl andünsten. Tomaten passieren oder durch ein Sieb streichen. Saft zu den Zwiebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe