Seemannschnitzel

  4 Ausgebeinte Kammkottelett
  4 Grobe Bratwürste
  1 Pk. Sahne
  1 Pk. Geriebener Emmentaler
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Quelle: Hockenheimer Kochbuch (selbstverlag)
Erfasst: Marcel Transier@2:2468/6002.42

Eine Auflaufform buttern und das gewürzte Fleisch drauflegen. Auf jedes
Schnitzel eine Bratwurstfüllung geben. Das ganze mit der Sahne
übergiessen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen auf
mittlerer Schiene bei 200C 3/4 Stunde garen. (Umluft: 175C)

Als Beilage: Kartoffelsalat, Nudelsalat und ein kühles Bier.

Anmerkungen des Erfassers:
Bei uns nehmen wir Schweineschnitzel und Hackfleisch, aber das Prinzip
bleibt das gleiche. Man kann das ganze übrigens sehr gut am Tag vorher
vorbereiten und das ganze Backblech tieffrieren und direkt aus der
Kühltruhe in den Backofen geben. Die Backzeit verlängert sich natürlich
dadurch. Dadurch eignet sich das Gericht ideal um eine grosse Menge Leute
zu versorgen.

Man kann als Beilage auch Blumenkohl mit weisser Sosse und Nudeln nehmen.
Aber Vorsicht: Es ist sehr sättigend und die Augen sind leicht grösser
als der Magen.


Erfasser: Marcel

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Fleisch, Überbacken, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garnelen in Kokosmilch
Die Garnelen schälen, vom Darmstrang befreien und halbieren, wobei die beiden Hälften jedoch zusammenhängen sollten. ...
Garnelen indisch
Helle Sauce zubereiten, pikant mit Curry abschmecken. Feingehackte Zwiebel in Butter andünsten, geschälte Garnelen k ...
Garnelen mit Brokkoli und Mandeln
1. Mandeln im Wok ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und beiseite stellen. 2. Zwiebeln und Knoblauch schä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe