Wirsingröllchen mit Pilzfüllung

 
Für 4 Personen: 4 schöne, grosse Wirsingblätter
  250g gemischte Waldpilze z.B.
   Steinpilze, Pfifferlinge,
   Maronen oder Butterpilze
  2tb gehackte Schalotten
  30g Butter oder Margarine
  200g Frischkäse
  2tb gehackte Petersilie
  3tb geriebener Emmentaler
   Salz
   schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  4tb Kalbsfond (aus dem Glas)
  2tb Creme fraiche



Zubereitung:
Die Wirsingblätter waschen und tropfnass in ein Tuch einhüllen und 3-4
Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle legen.

Die Pilze putzen, nur wenn nötig, waschen und in Scheibchen schneiden. Die
Schalottenwürfel in eine Mikrowellenform geben und in 2 Minuten bei 600
Watt glasig braten.

Die Pilze dazugeben und erneut 4-5 Minuten bei 600 Watt zugedeckt
andünsten.

Frischkäse, Petersilie und 2 El. Käse verrühren. Die etwas abgekühlten
Pilze dazugeben, und mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Wirsingblätter ausbreiten, mit der Pilzmasse bestreichen und die
Schmalseiten einschlagen. Dann aufrollen und in eine Mikrowellenform geben.
Mit dem Kalbsfond begiessen. Creme fraiche und den restlichen Käse
verrühren und die Gemüseröllchen damit bestreichen.

Zugedeckt 3-4 Minuten bei 600 Watt garen lassen, dann den Deckel abnehmen
und in weiteren 2 Minuten bei 600 Watt fertiggaren.

Wenn die Wirsingröllchen in einer Kombi-Mikrowelle zubereitet werden, am
Schluss den Grill zuschalten und vorher noch einen El. geriebenen Käse
über die Röllchen streuen.

Nach Belieben mit Petersilie bestreut servieren.

Getränkeempfehlung: Weisswein, z.B. Gewürztraminer

Zubereitungszeit 0:40 Std.

pro Portion: 250 kcal, 10 g Eiweiss, 22 g Fett, 2 g Kohlenhydrate


Erfasser: Patrick Rother

Datum: 28.01.1993

Stichworte: News, Wirsing, Pilze, News, Mikrowelle, Gemüse



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weinsuppe mit Eigelb
Herber Weisswein (es kann Fruchtwein, z.B. Apfelwein sein) mit Wasser aufkochen. Gesondert Eigelbe mit Zucker v ...
Weinsuppe mit Gewürzen
Diese Suppe, die bedeutend jünger ist als die Biersuppen, gehörte jahrhundertelang zu den erlesensten Frühstückssupp ...
Weintrauben in Essig
Wein, Gewürze und Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Die Trauben in ein Steingutgefäss oder in Einmachgläser füllen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe