Wok-Party: Hähnchen-Wok mit Mango

 
WÜRZFOND: 250ml Geflügelfond
  1tb Speisestärke
  5tb Sweet-Chili-Sauce
 
FLEISCH UND GEMÜSE: 600g Hähnchenbrustfilets (ohne Haut)
  2tb Speisestärke
  2tb Sojasauce
  2tb Reiswein (Asia-Laden)
  150g Zucker schoten
  20g Frischer Ingwer
  1 Rote Pfefferschote
  1 Mango (450 g)
  1bn Schlanke Frühlingszwiebeln
  4tb Öl
  0.5tb Sesamöl
 
Q U E L L E:  essen & trinken
   JANUAR 2005
 
NOTIERT AM 20. JAN. 2005 VON:  K-H. BOLLER aka BOLLERIX



Zubereitung:
1 Für den Würzfond den Geflügelfond mit Stärke und
Sweet-Chili-Sauce verrühren 2. Hähnchenbrustfilets in 2 cm grosse
Würfel schneiden. Fleisch mit Stärke, Sojasauce und Reiswein gut
mischen und 30 Minuten kalt stellen.

3. Zuckerschoten 2 Minuten kochen, in einem Sieb abschrecken und
abtropfen lassen, dann schräg in dünne Streifen schneiden. Ingwer
schälen und sehr fein würfeln. Pfefferschote in dünne Ringe
schneiden, dabei entkernen. Mango schälen, das Fruchtfleisch zuerst in
Scheiben vom Stein, dann in schmale Spalten schneiden.
Frühlingszwiebeln putzen und das Weisse und Hellgrüne in feine
Streifen schneiden.

4. Öl und Sesamöl in den Wok geben und stark erhitzen.
Hähnchenfleisch in 2 Portionen darin unter Wenden hellbraun braten,
dann in einem Sieb abtropfen lassen.

5. Zuckerschoten mit Ingwer und Pfefferschote 2-3 Minuten bei starker
Hitze unter Wenden braten. Würzfond zugeben und 2 Minuten kochen.
Hähnchenfleisch, Frühlingszwiebeln und Mangospalten zugeben und unter
Wenden weitere 2 Minuten braten. Dazu passt Safran-Reis.

Zubereitungszeit 40 Minuten (plus Kühlzeit) Pro Portion 25 g E, 9 g
F, 14 g KH = 242 kcal (1012 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nasi Goreng
1. Reis in reichlich kochendem Salzwasser ca. 18 Minuten garen. Abgiessen. 2 Paprika, Porree und Pilze putzen, waschen ...
Nasi Goreng (Gebratenes Reisgericht)
Reichlich Salzwasser auskochen. Den Reis beifügen und bissfest garen. In ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und gut a ...
Navarin D'agneau, Lammragout mit Rübchen und Lavendel
Das Fleisch grob würfeln, die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und beides in einem Topf in Olivenöl anbraten. Mit we ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe