Zwetschgendatschi mit Quark-Öl-Teig

  150g Quark
  6tb Öl
  1 Ei
  4tb Milch
  80 Zucker
  1pn Salz
  1ts Vanillezucker
  300g Mehl
  1pk Backpulver
  20g Butter, zerlassen
  20 Fett für das Blech
  1kg Zwetschgen
  30g Butter, zerlassen und leicht gebräunt
  30 Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Aus Quark, Öl, Ei, Milch, Zucker, Salz, Vanillezucker, Mehl Backpulver
wird ein schöner, glatter Teig gerührt. Teig ausrollen auf einem
gefetteten Blech und gut mit Butter bestreichen. Entkernte Zwetschgen
dicht auflegen, bei 200°C etwa 30 Min. backen. Gleich nach dem Backen
mit zerlassener, leicht angebräunter Butter beträufeln und mit Zucker
bestreuen.

:Zubereitungszeit: 1 Std.
:Schwierigkeitsgrad: simpel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeeren Romanov
Ein Viertel der Erdbeeren, den Portwein und den Zucker(1) mit einem Mixstab pürieren. Die restlichen Erdbeeren vierteln ...
Erdbeeren und Melonenkugeln
1. Melonen quer halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen, dann mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fleisch l ...
Erdbeer-Fächertorte
Für den Teig: die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge verkneten, evtl. kaltstellen. 3 Böden backen, dazu jeweils 1/3 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe