Ananas-Mango-Eisbombe

 
Für den Biskuitteig: 4 Eier getrennt
  4 Wasser, kalt
  100g Blütenhonig
  120g Dinkelvollkornmehl
  0.5 Vanilleschote ausgeschabt
  1 Msp. Backpulver
  2 Semmelbrösel
   Butter
 
Für die Füllung: 1 Reife Ananas
  100ml Sahne
  150g Quark
  50g Blütenhonig
  3 Ananas-Vollfrucht
  1 Schuß Zimt
  1 Schuß Kardamom
  1 Schuß Ingwer
  0.5 Vanilleschote ausgeschabt
 
Für die Creme: 300g Ananas
  200g Mango
  100g Sahne
  150g Quark
  100g Blütenhonig
  1 Vanilleschote ausgekratzt
  3 Mango-Vollfrucht(ungesüsst)
  2 Eier (getrennt)



Zubereitung:
Eiweiß (1) mit Wasser steifschlagen. Honig (1) und Eigelb (1) vorsichtig
unterrühren. Das mit Backpulver und Vanille vermischte Mehl unter die
Masse heben. Backblech fetten, darauf ein gefettetes, bebröseltes
Pergamentpapier legen. Teig gleichmäßig daraufstreichen. Bei 100°C ca. 15
Min. backen. Auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Pergamentpapier lösen
und Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen.

Für die Füllung die Ananas kleinschneiden und abtropfenlassen. Sahne
steifschlagen. Quark mit Honig und Ananas-Vollfrucht cremig rühren, mit
den Gewürzen abschmecken. Sahne und Ananasstücke unterheben. Den kalten
Biskuit auseinanderrollen, Füllung darauf verteilen und wieder aufrollen.
Rolle in das Gefrierfach geben.

Für die Creme Ananas und Mango sehr kleinschneiden und mit steifge-
schlagener Sahne, Quark, Honig, Vanille, Mango-Vollfrucht und dem Eigelb
vermischen. Dann den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben. Die
Biskuitrolle in breite Stücke schneiden, den Boden und die Seiten eine
runden Schüssel damit auslegen. Darauf die Creme verteilen. Einige
Stunden im Tiefkühlfach kühlen. Vor dem Verzehr etwas antauen lassen,
Schüssel in warmes Wasser tauchen und Eisbombe stürzen.






:Notizen (*) :
: : Quelle: Reformhaus-Kurier 8/96 v.Sylvia Rödel
: : erfasst v. Renate Schnapka am 25.04.99
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Topfennockerl
Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. In eine etwas höhere Kasserolle oder Auflaufform Butter geben, die während ...
Topfennockerl (Quarknockerl) mit Marillenmarmelade
Alle Zutaten gut vermischen. Nockerl aus der Masse formen, in leicht kochendes Salzwasser geben und fertig garen. Mit he ...
Topfennockerl mit heißen Sauerkirschen und Butterbrösel
Quark in einem Tuch abtropfen lassen. Butter schaumig rühren, Salz und abwechselnd Griess und Eier dazurühren. Zum Schlu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe