Ananas-Rose auf Kiwi-Coulis

  1 Baby-Ananas
   Kirschwasser
  1 Kiwi
  1tb Zucker
  2 Pfefferminzblättchen



Zubereitung:
Die Baby-Ananas schälen, längs halbieren und den Strunk
herausschneiden. Nun mit einem sehr scharfen Messer hauchdünne
Scheiben längs abschneiden und diese blumenförmig - wie eine Rose -
aufwickeln. Für die Kiwi-Coulis die geschälte Kiwi auf langsamer
Stufe mit dem Stabmixer pürieren, ohne die kleinen Kerne zu
zerstören (diese geben sonst Bitterstoffe in das Fruchtpüree ab).

Die Ananas-Rosen mit wenig Kirschwasser beträufeln und auf
Kiwis-Coulis anrichten. Zuletzt die Minzenblättchen in feine
Streifen schneiden und über die Rosen streuen.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Ananas, Kiwi, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stachelbeer-Trifle
Die Stachelbeeren waschen, putzen, mit dem Wasser und 100 g Zuckerrohr- granulat ca. 10 Min. zugedeckt bei schwacher ...
Steinpilz-Souffle
(*) Für eine Souffleform von zirka 1,5 Liter Inhalt, reicht für 6 Personen Nur den Boden der Souffleform buttern und mi ...
Stern aus Nuß-Nougat-Creme mit Orangen
Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet. Hauptspeise: Danielas Fischtraum in Blau Dessert : Stern aus Nuss- ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe