Anchoiade / Sardellencreme Auf Baguette

  15 Sardellenfilets; aus dem Glas
  2 Knoblauchzehen
  2.5ts Kapern
  100ml Kaltgepresstes Olivenöl
   Salz, Pfeffer
  0.5 Baguette



Zubereitung:
Die Sardellenfilets unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier
trockentupfen. Den Knoblauch schälen und grob hacken.

Die Sardellenfilets in einem hohen Rührbecher geben. Den Knoblauch,
die Kapern, etwas Pfeffer und das Öl hinzufügen.

Alles mit einem Pürierstab kurz verrühren, so dass eine glatte Creme
entsteht. Die Sardellencreme mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Baguette in dünne Scheiben schneiden, im Toaster rösten und zu
der Sardellencreme reichen.

Tipp: Den Backofen auf 240°C vorheizen. Die Sardellencreme auf die
Brotscheiben streichen und auf mittlerer Schiene etwa 5 Minuten
überbacken. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenkohlsuppe mit Thymiansahne
1. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Den Rosenkohl putzen, waschen und vierteln. 2. Zwiebeln in Butter oder Margarin ...
Rosenkohl-Tarte
(*) Für eine Form von 24 Zentimetern Durchmesser Nach der Idee der berühmten Tarte Tatin, des Apfelkuchenklassikers, de ...
Rosenkohltimbale
Gehackte Schalotten und gesäuberten Rosenkohl in der Butter andünsten, mit Bouillon ablöschen und knapp weichkochen (ca. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe