Cocktail-Torte Pina Colada

 
Biskuitboden:: 3 Eiweiss
  90g Zucker
  3 Eigelb
  60g Mehl
  50g Kokosflocken
 
Dekoration:: 335ml Ananassaft
  2pk Tortenguss
   etwas gelbe und grüne Speisefarbe
   Kokosflocken
 
Füllung:: 1 Dose/n Ananas (255 g Abtropfgewicht)
  8 Blatt Gelatine
  300g Kokosjoghurt
  300g Ananasjoghurt
  6 weisser Rum (Baccardi)
  400g Schlagsahne
  1pk Vanillezucker



Zubereitung:
Biskuitboden:
Das Eiweiss mit dem Handrührgerät gut steif schlagen, dann den Zucker
während des Schlagens einrieseln lassen. Eigelb mit dem Schneebesen
unterziehen. Anschliessend das Mehl mit den Kokosflocken ebenfalls mit
dem Schneebesen unterziehen. Den Biskuit in die Rosenform einfüllen
und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Ober-/Unterhitze:
200 GradC / Gas: Stufe 4.

Dekoration:
Aus Ananassaft und Tortengusspulver einen festen Tortenguss kochen und
mit ein wenig gelber Speisefarbe intensiver färben. Den Tortenring auf
eine Dauerbackunterlage stellen, den noch heissen Guss darin verteilen
und auskühlen lassen.

Füllung:
Ananasstücke abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. Gelatine in
kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit Joghurt und Rum
miteinander verrühren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.
Davon 70 g in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Lochtülle
einfüllen und kühl stellen. Gelatine ausdrücken, nach Anleitung
auflösen und an die Joghurtmasse angleichen. Übrige Sahne unterheben.

Den Tortenguss aus dem Tortenring lösen, mit dem Teigrädchen in Form
einer Ananas ausschneiden und als Gitter ausstechen. Den restlichen
Tortenguss kleinschneiden und mit den Ananasstücken in die Crememasse
geben. Alles auf dem Biskuit verteilen, dann die ausgestochene Ananas
aus Tortenguss auf die Mitte der Torte stürzen. Die Blätter der
Ananas mit grün gefärbten Kokosflocken andeuten. Die Torte zwei
Stunden kalt stellen. Dann die Torte aus der Form lösen und den Rand
mit der übrigen Sahne verzieren.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/02031502.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Der Rheintaler Kocht`s - Marillenknödel, bitteschön!
Hansrüdi Wieser: Haben Sie Probleme mit Ihrer Linie? Ich auch. Das Gescheiteste ist, nicht daran zu denken. Zum Beispiel ...
Der Snack des Monats: Brot-Chips mit Shrimps-Salat
Mandarinen schälen und in grobe Stücke teilenAvocado halbieren, entsteinen und schälenDas Fruchtfleisch klein schneiden ...
Dessert- Variationen vom Apfel
1. Die Äpfel schälen, entkernen, grob zerteilen, mit dem Läuterzucker und dem Sekt weich kochen und durch ein Sieb strei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe