Aperitif für heiße Tage

  4lg Äpfel
  18cl klarer Apfelbrand
  0.2l Orangensaft
  12cl Zitronensaft



Zubereitung:
Die vorgekühlten Apfel mit einem scharfen Messer soweit aushöhlen,
daß die Flüssigkeit darin bequem Platz findet. Die ausgehöhlten Äpfel
im Gefrierfach zwischenlagern; das Apfelfleisch ohne Kerne und
Gehäuse mit Apfelbrand, dem Orangen- und Zitronensaft und etwas
zerstoßenem Eis im Mixer oder mit dem Pürierstab glattmixen.
In den ausgehöhlten Apfel geben. In einem Glas mit zerstoßenem Eis
und Strohhalm servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: stern 37 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Traubensaft-Punsch
Rotwein und Saft zum Kochen bringen. Lorbeerblatt und Nelke hinzugeben und mit Kandis süssen. Durch ein Sieb in Pun ...
Treasure Island Special
Zutaten mit Eiswürfeln shaken, Eiswürfel ins Glas geben, Drink abseihen, mit Ananasstückchen und Limettenscheibe garn ...
Tresterbrände (Info)
In den letzten Jahren sind sie aus keinem Restaurant mehr wegzudenken - die Grappe (Mehrzahl von Grappa). Nach dem zweit ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe