Abruzzen (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Die Zuckerbäcker aus den Abruzzen zählen nicht nur zu den besten der
Welt, sondern sicher auch zu den kreativsten.

In Italien unterscheidet man zwischen hartem und weichem Konfekt,
danach, ob diese drageeartigen Süssigkeiten einen festen oder einen
flüssigen beziehungsweise cremigen Kern haben. Weiches Konfekt wird
mit Likör, Mandelpaste oder aromatischen Cremes gefüllt. Das
Herzstück des harten Konfekts dagegen besteht aus einer geschälten
oder gerösteten Süssmandel, Pistazie oder Haselnuss.

Das Zentrum der abruzzischen Konfektherstellung liegt schon seit der
Renaissance in Sulmona. Hier entstehen die unterschiedlichsten Dragees
und Bonbons, die sich mit Seide, Plastik, buntem Papier, Draht und
anderen Hilfsmitteln in Blumen und Blueten, in exotische Früchte und
viele andere Dinge verwandeln lassen.

Rezepte:
Feigenflan mit Apfel-Trester-Schaum Torrone mit Feigenkompott
Vanilleeis mit kandierten Früchten
http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/redaktion/6
2376/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auster: Königin der Muscheln (Info)
Seit jeher werden Austern nicht nur wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks verzehrt. Napoleon glaubte, sie machten unbes ...
Avocado (Info)
Die Avocado stammt aus Mittel- und Südamerika und ist eine der ältesten uns bekannten Früchte. Nach Europa und Nordameri ...
Avocado: Die Butter des Baumes (Info)
Avocados liefern kostbares Fett, das obendrein extrem bekömmlich ist, weil es die schlechten Cholesterine senkt und voll ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe