Crème brûlée

  5 Eigelb
  100g Zucker
  500ml flüssige Sahne
  1 Vanillestange
   Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausstreichen. Zucker,
Eigelb und Vanillemark in einer Schüssel verrühren. Die Sahne in
einem Topf zum Kochen bringen und nach und nach unter die Zuckermasse
geben. Die Masse durch ein Sieb in feuerfeste Formen giessen. Die Creme
brùle bei 180 Grad im Wasserbad ungefähr 30 Minuten pochieren. Die
Cremes mit Zucker bestreuen und unter dem Grill karamellisieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/
09/11/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Neuenburger Fondue
Zunächst den Käse in kleine Würfel schneiden oder reiben. Den Fonduetopf mit einer halbierten Knoblauchzehe ausreiben un ...
New York Cheese-Cake
*Für eine Springform 24 cm o In allen Coffee-shops der Ostküste zu finden. Frischkäse macht ihn supercremig 1. Keksbod ...
New York Style Cheesecake
Den Kuchen am besten einen Tag vor dem Verzehr herstellen. Die Zutaten für den Boden zu einer Teigmasse verarbeiten. De ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe