Crespelle mit Gorgonzola und Tomaten

 
SAUCE: 1 Zwiebel
  1sm Möhre
  1 Knoblauchzehe
  1tb Olivenöl
  3tb Wasser
  1sm Rosmarinzweig
  1 Minzestängel
  1 Dose/n Tomaten a 400 g EW
   Salz
   Zucker
   Cayennepfeffer
 
CRESPELLE: 30g Mehl
  125ml Wasser
  1 Ei
  2 Eigelb
  40g Butterschmalz
 
SOWIE: 60g Pinienkene; ersatzweise Sonnenblumenkerne
  150g Gorgonzola
  1 Topf Basilikum
  20g Parmesan; frisch gerieben, nach Belieben mehr
 
ERFASST AM 27.11.00 VON:  Petra Holzapfel VHS- Kochkurs Viechtach
   Johann Schauer



Zubereitung:
Die Zwiebel hacken. Die Möhre schälen und sehr fein würfeln. Den
Knoblauch durchpressen. Alles im Öl bei milder Hitze andünsten.
Rosmarin und Minze dazugeben und mit dem Wasser zugedeckt 5 Minuten
dünsten.

Inzwischen die Tomaten abgiessen (den Saft anderweitig verwenden) und
halbieren. Rosmarin und Minze aus der Sauce entfernen, die Tomaten
zugeben. Sauce mit Salz, Zucker und Cayenne würzen. Bei geschlosenem
Topf und milder Hitze 5 Minuten kochen. Dann beiseite stellen.

Mehl mit einer Prise Salz und Zucker in dem Wasser verquirlen, Ei und
Eigelb unterschlagen. 5 Minuten quellen lassen. Dann nacheinander im
Butterschmalz 4 sehr dünne Pfannkuchen von 18-20 cm Durchmesser
backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Den Gorgonzola würfeln.
Basilikum von den Stielen zupfen. Den Gorgonzola auf die Crespelle
verteilen, mit einem Teil der Pinienkerne und der Basilikumblätter
belegen.

Die Crespelle aufrollen und in eine flache Auflaufform legen.
Tomaten, restliche Pinienkerne und den Parmesan darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200GradC auf der 2. Schiene von oben 10-
12 Minuten überbacken. Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ricottatorte mit Käse und Rohschinken
(*) Feuerfeste Form von etwa 20 cm Durchmesser, reicht für 4 Personen. Den Käse so klein wie nur möglich würfeln, ebens ...
Riesling-Käsesuppe mit Blätterteig-Talern
Zwiebel, Knoblauch und Lauch putzen und kleinschneiden. Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse anschwitzen. Gesch ...
Rigatoni mit Mangold-Gorgonzolasauce
Mangold gut waschen, abtropfen lassen und die Blattrippen herausschneiden, die Mangoldblätter in grobe Streifen schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe