Curry Geschnetzeltes I

  600g Schweinefilet
  1lg gehackte Zwiebel
  2ts Curry (gold)
  1 gerieb. Orangenschale
  1sm Dose Aprikosen
  200g Champignons
  2 geschälte Tomaten
  0.25l Sahne
   Salz u. Pfeffer a.d.Mühle



Zubereitung:
Zubereitungszeit : 30-40 Min

Schweinefilet in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer
würzen und von beiden Seiten scharf anbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen
und ruhen lassen.

Gehackte Zwiebel mit dem Curry in Butter in den Bratensatz geben und
anschwitzen. Champignons und Tomaten würfeln und dazugeben. Mit Sahne
übergiessen und kurz (2-3Min.) köcheln lassen. Aprikosen und das Fleisch
hinein und mit Salz, Pfeffer u. evtl. Curry abschmecken. Einige Minuten
durchziehen lassen.

Die Orangenschale erst kurz vor dem Servieren hineinreiben (Sosse darf nicht
mehr kochen), da sonst ein Bittergeschmack entstehen kann.

Als Beilage empfiehlt sich Reis und ein grüner Salat.

* Quelle: kreiert: Eine Freundin erfasst: Tine Meierhoff

Erfasser: Christine

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fleisch, Pilze, Früchte, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grenadine Shake
Kinder mögen den Grenadine Shake besonders gern, wenn er noch gesüsst wird. Alle Zutaten im Mixgerät vermischen und ...
Greyerzer Käse in Weinblättern
Jede Käsescheibe mit schwarzem Pfeffer würzen und in Weinblätter wickeln. Mit dünnem Bindfaden befestigen. Die Päckc ...
Greyerzer, Gruyere
Ein ausgezeichneter Fonduekäse. Hartkäse. Seit dem 12. Jh. bekannt, kam ursprünglich aus dem schweizer Kanton Fribou ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe